Presse - Kompbilanz

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Presse

Im Spiegel
Hier ein kleine Auswahl an Pressemitteilungen zum Thema Kompetenzenbilanz.
Weitere Medien finden Sie hier, Veröffentlichungen zum Thema gibt es an dieser Stelle.
Diese Materialien wurden uns dankenswerterweise von Prof. Dr. Claas Triebel zur Verfügung gestellt.
Die Kompetenzenbilanz schneidet bei Stiftung Warentest als bestes Verfahren ab!

In einer Studie der Stiftung Warentest im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung Forschung schnitt die Kompetenzenbilanz neben der KomBI-Laufbahnberatung am besten von allen 11 getesteten Verfahren ab!

Die KomBI-Laufbahnberatung ist das „Schwester“-Verfahren der Kompetenzenbilanz, das wir für Berater/innen entwickelt haben, die mit Migrant/innen arbeiten.

Einige Ergebnisse im Überblick:

   „Bei unseren Gutachtern schnitt die Kompetenzenbilanz neben der Kombi-Laufbahnberatung am besten von allen 11 getesteten Verfahren ab“
   „Das Verfahren ist in der Anlage sehr überzeugend.“
   „Positiv: Das Verfahren ist klar strukturiert und bindet die Nutzer aktiv dabei ein, ihre Kompetenzen zu erkunden und zu gestalten.“
   „Aus Sicht der Gutachter können die schriftlichen Materialien Nutzer gut bei der Selbstreflexion und der Erarbeitung von beruflichen Zukunftsperspektiven unterstützen.“
   „Gut außerdem: Die Begleitung durch Berater und Coaches ist verpflichtend. Das Verfahren sieht eine Fremdeinschätzung vor.“

Quer denken – Muster brechen
13 Oktober 2014 Article
Die Berliner taz befragte Prof. Dr. Claas Triebel zum Thema Querdenker und Musterbrecher. Natürlich hat dieses Thema im weiteren Sinne auch etwas mit der Kompetenzenbilanz zu tun. Denn die Kompetenzenbilanz ermöglicht es vielen Menschen eingetretene Pfade zu verlassen. Das fällt oft schwer. Mit dem Gedanken an eine Veränderung kann man mitunter lange herumschlagen. Jahrelang, Jahrzehntelang. Aber um eine echte Veränderung zu erwirken braucht man eine vertiefte Beschäftigung mit den eigenen Kompetenzen und Werten und ein detailliertes Erarbeiten der konkreten nächsten Schritte. Dafür braucht man professionelle Begleitung – wie sie die Kompetenzenbilanz bietet.
Lesen Sie den Artikel online auf taz.de
Tags: interview, musterbrecher, taz


Die Kompetenzenbilanz in
Die Kompetenzenbilanz in der ZEIT
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü